Yoko Tawadas E-Mail-Adresse: tawadaoo@yahoo.co.jp

 

Performance Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=R260p3fqbF0

Filmstill by Robert Pflanz

**************

2014

16.1. 19:30 Lesung in Villa Decius, Krakau. Im Anschluss: Empfang. Eine Veranstaltung im Rahmen des Projektes „TransStar Europa“

http://transstar-europa.com/?s=Tawada&lang=de

21.1. 19:30 Performance mit Aki Takase in Braunschweig. St.Bartholomäus-Kirche. Schützenstrasse 5a.

http://www.jazz-braunschweig.de/konzerte.asp?ID=283

25.1. 16:15 Abenteuer Gegenwartslyrik: Gläsernes Seminar mit Yoko Tawada und Uwe Kolbe, Literaturhaus Basel, Barfüssergasse 3.

25.1. 19:30 Lesung im Literaturhaus Basel. (Internationales Lyrikfestival Basel.) Moderation: Rudolf Bussmann.

27.1. 18:00 “The Novel Today”. Eine Podiumsdiskussion mit Mikhail Shishikin und Georg Klein an der Freien Universität Berlin, Raum L 113, 45 Habelschwerdter Allee.

29.1. Präsentation der schwedischen Übesetzung von “Das nackte Auge”  in Stockholm  (http://sadura.se/pa-gang/)

http://www.svt.se/kultur/bok/bokrecension-det-nakna-ogat

30.1. 18:30 Literatur-Gespräch am Goethe-Institut, Stockholm

http://www.goethe.de/ins/se/sto/ver/de12007805v.htm

31.1. 12:00-13:20 Gespräch  und Lesung in der Deutschen Schule “Tysk Skolan” in Stockholm.

17.2. 19:00 ORT OF SIGHT. Lesung (Neue Gedichte über Fukushima) auf der Vernissage der Ausstellung von Delphine Parodi in Berlin.  Japanisch-Deutsches Zentrum (Saargemuenderstr.2)

http://www.jdzb.de/veranstaltungen/detail/?tx_ttnews[tt_news]=1078&cHash=a756cbb7bee1321e7013e77dfb853275

24.2. 20:00 Lesung mit Johanna Hansen. Onomato Künstlerverein. Birkenstrasse 97, Düsseldorf

3.3. 19:00 Eröffnung der Ausstellung “möglicherweise hier” von Manuela Mark ca. 20:00 Lesung von Yoko Tawada
bei STEINBRENER/DEMPF, Glockengasse 6, 1020 Wien

15.3. 12:00-12:45 LITTFEST, UMEÅ INTERNATIONAL LITERARY FESTIVAL, Schweden. Moderation: Yukiko Duke Raum: IDUN

18.3. 16:00 “UNA POETICS MULTILINGUE”  (deutsch mit italienischer Übersetzung) Eine Lesung an der Universität Trento, Aila 112 , Italien (VIA TOMMASO GAR 14, 38122 Trento) con  Tadahiko Wada. Introduzione di Massimo Rizzante, traduione consecutiva di Stefano Zangrando. Aula 112 – Dipartimento di Lettre e Filosofia, Universita‘ di Trento

2.4. 11:00 Podiumsdiskussion “Mehrsprachigkeit und deutsche Gesellschaft”mit Ilma Rakusa u.a. 14:00 Lesung an der Universität Regensburg

3.4. 18:00 c.t. “Gedächtnis und Überlebenswissen im No-Theater” Vortrag/Lesung (mit Noh-Vorführung von Karin Nagao) Mori-Ogai-Gedenkstätte in Berlin, Luisenstrasse 39.

6.4. 11:00 Lesung in Zug, Schweiz. Literatur Kompakt. Mit Abbas Khider, Olga Grjasnowa, Catalin Dorian Florescu und Ilma Rakusa.

http://www.zugkultur.ch/JxfChH/literatur-kompakt-schreiben-im-neuen-land-zug

Ein Bericht über die Veranstaltung:

http://www.zugkultur.ch/Edpf30/welche-temperatur-hat-die-deutsche-sprache-zug

April 15 6:00pm Lecture. The Centers for the Study of Asia and Europe at Boston University, USA
http://www.bu.edu/european/2013/12/21/event-announcement-writing-between-languages-and-cultures-with-yoko-tawada/
April 16.4. Musik-Text – Performance mit Paul Lovens am Goethe-Institut, Boston, USA

http://www.goethe.de/ins/us/bos/ver/deindex.htm

http://www.zvents.com/boston_ma/events/show/369725571-literatur-musik-performance-with-yoko-tawada-paul-lovens

April 19  7:30pm Keynote “What Sort of a Stone was Soseki? How to Become Who You Are Not”. The Conference „Sosekis Diversity“  at the University of Michigan, Ann Arbor, USA

April 21 5:00pm Reading at Western Michigan Univesity, Kalamazoo, USA

https://www.facebook.com/events/509231952515679/?ref=22

27.5. Gespräch mit Isabel Mundry. Literaturfestival LiteraTurm in Frankfurt

http://www.regioactive.de/festival/yoko-tawada-isabel-mundry-zeit-am-werk-ii-frankfurt-am-main-blackrock-opernturm-2014-05-27-tickets-sVbPYWlsFJ.html

28.5. Lesung im Rahmen der Tagung “Deutsch als Wissenschaftssprache der Geisteswissenschaften”, ZfL, Berlin  http://www.goethe.de/lhr/prj/d30/ver/de12035538v.htm

13.6. 18:30 Lesung im Lessinghaus, Wolfenbüttel

http://www.hab.de/la/home/calendarium.html

22.6. (S0) 14:00  ”Still Fukushima. Lesung und Gespräch mit Yoko Tawada” an der Alfred-Ehrhardt-Stiftung, Auguststr, Berlin.

http://www.alfred-ehrhardt-stiftung.de/index.php?literaturhaus-der-fotografie-still-fukushima-lesung-und-gespraech-mit-yoko-tawada-kuenstlergespraech-mit-hans-christian-schink

http://www.alfred-ehrhardt-stiftung.de/index.php?hans-christian-schink-tohoku

27.6. 18:00 “Asia, Fantasia, Germasia” Keynote auf der Tagung Asiatische Deutsche – Asian German Studies? Über Disziplingrenzen hinaus Humboldt-Universität

https://www.angl.hu-berlin.de/confslecs/asian-german-studies-conference

3.7. 18:00 Festrede auf der Preisverleihung für den “Internationaler Literaturpreis” im Haus der Kulturen der Welt, Berlin

https://www.hkw.de/de/programm/projekte/2014/internationaler_literaturpreis/preisverleihung_lange_nacht_der_shortlist_2014/lange_nacht_der_shortlist_2014.php

14.7. Bewegte poesie. Eine Performance mit Pia Bitsch. Akademie am Meer, Klappholttal, Sylt

17.7. Lesung. “Übersetzung als poetisches Verfahren”. Akademie am Meer, Klappholttal, Sylt

18.7. Lesung. “Fukushima” Akademie am Meer, Klappholttal, Sylt

22.7. Lesung in Thalia-Buchhandlung “Neue Mitte” in Jena

http://www.lesezeichen-ev.de/veranstaltungen/jena/details/event/graziler-wortzauber-lesung-mit-yoko-tawada.html

17.9. 18:30 “Pissenlits dansant dans la neige”. Öffentlicher Vortrag über Yasunari Kawabata. (Japanisch mit französischer Übersetzung)  MCJP (grand auditorium) Paris Diderot University. Conference „Relire Kawabata au 21ème siècle – modernisme et japonisme, au-delà des mythes“.

21-27.9. Seoul International Writers’ Festival, Korea

29.9. 14:40 & 16:20 Veranstaltungen an Tsudajuku-daigaku, Tokyo

30.9. oder 1.10 Lesung an Chuo-daigaku, Tokyo

7.10. Studium Generale in Ghent, Belgien

24.-26.10. Lesung in München. Schamrock-Festival der Lyrikerinnen.

10.11. Workshop und Performance Universität Niigata, Japan

12.11 und 13.11. Workshop und Performance Universität Waseda, Tokyo

14.11. Performance mit Aki Takase im Theater X, Tokyo

10.12. Lesung mit Pia Tafdrup. Lyrik Kabinett, München. “Europäische Begegnungen” (Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung)

Mitte Dezember: Eine Reise mit Lesungen durch Indien. (Goa, Pune, Ahmedabad und Mumbai) Veranstalter: Institut für Anslandsbeziehungen, Stuttgart

##########

Veranstaltungen 2013

17.1. 19:30 Lesung in der Stadtbibliothek Stralsund

18.2. Preisverleihung des Yomuuri-Literaturpreis, Tokyo, Japan

19.2. 14:00- 16:00 Ein Gespräch mit Prof. Mitsuyoshi Numano an der Universität Tokyo, Japan

28.2. Lesung im Deutschen Seminar der Florida State University, USA

1.3. Symposium “Writing and Reading in a Globalized World” mit David Bezmozgis und Marvin Voctor. Florida State University, USA

2.3. Symposium “Catastrophe and Catharsis” Interdisciplinary Perspective. University of Cincinnati, USA

4.3.-6.3. Lesungen an der University of Wisconsin, Madison, USA

8.3.-9.3 Ein Beitrag im Rahmen des Programms “Städte der Zukunft. Zwischen Spuren und Utopien: die Stadt erzählen”  (Veranstalter: Les Amis du Roi des Aulnes/Paris, Le Centre franco-allemand de Provance, Goethe-Institut/Paris und andere) Gymnasium Notre-Dame de Sion, Istanbul

5.4. -7.4. Festival Frontières (Boder Festival) in Thionville, France. Veranstaltungen u.a. mit Bernard Banoun und Cécil Sakai

8.4. 14:00 Lesung an der Universität Luxembourg

8.4. 18:00 Lesung mit Bernard Banoun im Institut Pierre Werner. Abtei Neumünster, Saal Edmond Dune, 28, rue Münster, Luxemburg-Grund (http://www.ccrn.lu/)

10.4. – 13.4 International Literary Festival – Incroci di civiltà  (organized by Ca’ Foscari Univ. and the Municipality of Venice), Venedig

27.4. 20:00 Lesung im Rahmen der Präsentation der neuen Nummer der Zeitschrift “Freitext” im Ballhaus Naunynstraße, Berlin. http://www.boell.de/calendar/VA-viewevt-de.aspx?evtid=12587

19.5. 11:00-13:00 Lesung in Stuttgart. Im weißen Saal des neuen Schloßes. Live-Übertragung SWR2 Matinee. http://www.swr.de/sommerfestival/stuttgart/-/id=7548692/nid=7548692/did=10676502/by2vss/index.html

4.6. 10:00 Aufführung des Theaterstückes “Mein kleiner Zeh war ein Wort” in Esslingen

https://www.wlb-esslingen.de/stueckinfo/stueckinfodetail.php?artID=2606

5.6. (Mi) 20:00 Lesung im Literaturhaus Stuttgart. http://www.literaturhaus-stuttgart.de/event/2605-1-konkursbuch/

7.6. (Fr) 19:00 Lesung im Rahmen des Bücherfestes in Tübingen. Pfleghofsaal.

http://www.tuebinger-buecherfest.de/autoren.html

8.6. 20:30 Lesung in Freiburg mit Katja-Lange-Müller. Lesestation 4: Unter den Kastanien, Außengelände.  http://www.literaturbuero-freiburg.de/cms/LOST_WOR_L_DS.752.0.html

24.6. 19:30 Lesung im Rahmen der Reihe “WIT Wortspiel im Theater”. Brechtbautheater, Wilhelmstrasse 50, Tübingen

26.6. 18:00 Lesung im Museum Rosenegg, CH-8280 Kreuzlingen.

27.6. 10:00 Lesung im Bodmanhaus in Gottlieben http://www.bodmanhaus.ch/de/programm/details/detailliertes-programm-1-2013.html

11.7. und 12.7. Vorträge an der Akademie am Meer, Klappolttal, Sylt

http://www.akademie-am-meer.de/veranstaltungskalender/monatliche-darstellung/juli/index.html

8.8.-11.8. Aufführung des Theaterstückes “Mammalia in Babel” in Theater X, Tokyo

18.8. Vortrag im Junichiro-Tanizaki-Museum, Ashiya, Japan

Die szenische Lesung von Lasenkan. “Still Fukushima”

29.8. Preisverleihung in Erlangen. (Erlangener Literaturpreis für Poesie als Übersetzung)

http://www.boersenblatt.net/630284/

30.8. 16:00 Übersetzer-Werkstatt in Erlangen

31.8. 14:00 Bayerischer Rundfunk “Diwan” Live-Übertragung aus der Orangerie, Erlangen. Mit Terésia Mora, Nobert Gstrein und Uwe Timm.

4.9.-11.9. Meridian Festival, Czernowitz

17.9. 19:00 Podiumsdiskussion “Goethe, der Chinese” im Goethe-Museum, Frankfurt/M.

21.9. 20:00 Performance mit Aki Takase im Literaturzentrum Heine-Haus, Bolkerstraße 53, Düsseldorf

10.10. 11:00-13:00 University Bergamo.  Ein  literarischer Vortrag. AULA 3. Salveccho, Bergamo

11.10. 11:00-13:00 AULA 1. Salveccho. University Bergamo. A Conversation with Yoko Tawada

http://www.unibg.it/dati/bacheca/2/64737.pdf

2.11. Symposium und Lesungen in Nagoya, Japan. Mit Leopold Federmair, Anna Kim, Terézia Mora, Ilma Rakusa und Sabine Scholl

6.11. Lesung an der Universität Ritsumeikan mit Ilma Rakusa, Kyoto, Japan.

http://www.ritsumei.ac.jp/acd/re/k-rsc/lcs/kikaku/2013.11.6_roudokutotaiwanotudoi.pdf

8.11. Lesung an derUniversität  Gaigo-dai mit Ilma Rakusa, Tokyo, Japan.

http://www.tufs.ac.jp/event/gakunai/mehr_meer.html

11.11. Vortrag an der Universität Chuo, Tokio, Japan

http://www.chuo-u.ac.jp/academics/faculties/letters/event/2013/10/8454/

12.11. Lesung an der Universität Meiji, Tokyo, Japan

13.11. Lesung an der Universität Sophia (Joochi), Tokyo, Japan

14. 11. und 15.11. Workshop und Performance mit Aki Takase an der Universität Waseda. Tokyo, Japan

17. 11. Performance mit Aki Takase im Theater X, Tokyo, Japan

18.11. 18:00 Performance mit Aki Takase an der Universität Sizuoka, Japan

23.11. 17:00 Lesung und Gespräch Im Asien-Orient-Institut, Raum 314 (Zurichbergstrasse 4, 8032 Zurich)
16:10     Gespräch mit Yoko Tawada, Michail Schischkin, Yasuhiro Yotsumoto, Prof. Dr. Hiroyuki Yamaguchi (TUFS), Dr. des. Daniela Tan (UZH) (auf Deutsch): „Autor und Übersetzung“
17:40-18:40     Lesung: Michail Schischkin, Yoko Tawada und Yasuhiro Yotsumoto

3.12.  Szenische Lesung “Das Nackte Auge” in Literaturforum im Brechthaus, Berlin

6.12.  Lesung und Gespräch um 19.30 Uhr im Haus für den
wissenschaftlichen Nachwuchs „Zur Rosen“  Johannisstr. 13, Jena

9.12. 18:30 Werksteatt im Literaturhaus Villa Augustin, Dresden

10.12. 19:00 Lesung im Literaturhaus Villa Augustin, Dresden

16.12. 20:15 Lesung im Rahmen des Jahrestreffens der DAAD-Lektoren, Großbritanien. Cumberland Lodge, Windsor Great Park bei London.

21.12. 20:00 Performance mit Aki Takase im Französischen Kulturinstitut, Berlin. (Kurfürstendamm 211). Anschließend ein Konzert von Alexander von Schlippenbach und Rudi Mahall. http://www.institutfrancais.de/berlin/termine-610/termine-1659/musik-630/jazzwerkstatt,30085.html?theme=Musique

######

Veranstalungen 2012

20. 1.(Fr) 11:45 Vortrag “Alles Ritual im freien Westen. Naionalisierung der Erotik und der Stil als Alibi” (Interdisziplinärer Workshop zur Neuausgabe von Roland Barthes. Klassiker der Kulturwissenschaften. Mythologies – Mythen des Alltags“. ZfL, Schützenstr. 18, 10117 Berlin, 3. Et., Seminarraum 303 http://www.zfl-berlin.org/veranstaltungen-detail/items/mythologies-mythen-des-alltags.html)

21.1. 19:30 Film “Unter Schnee” in Arsenal (Potsdamer Platz, Berlin)http://www.arsenal-berlin.de/kino-arsenal/programm/einzelansicht/article/3153/2803.html

22.1. 20:00 Lesung im Konzert von Yumiko Tanaka (Gesang, Shamisen) Neuer Berliner Kunstverein, Berlin (Chausseestrasse 128 / 129)  http://www.nbk.org

5.3. – 31. 3. Writer in Residenz an der Sorbonne, Paris

Yoko Tawada invitée par Bernard Banoun – dans le cadre du programme “Ecrivains en résidence à la Sorbonne”, 5 au 31 mars 2012
  • -­‐  JEUDI 8 MARS (Goethe Institut) et VENDREDI 9 MARS (Sorbonne, Centre Malesherbes), rencontreinternationale „Yoko Tawada et la culture française“ (en allemand)
  • -­‐  JEUDI 8 MARS, 18 h 30 à 20 h00, Goethe Institut: conversation entre Yoko Tawada et Philippe Forest (avectraduction allemand-­‐français et français-­‐allemand)
  • -­‐  SAMEDI 10 MARS 15 h 00, rencontre entre Yoko Tawada, Ryoko Sekuguchi et Chihiro Minato (avec traduction allemand-­‐français et japonais-­‐français), bibliothèque Faidherbe, 18 rue Faidherbe, 75011 PARIS
  • -­‐  MERCREDI 14 MARS, 17 h 00, Centre Malesherbes, amphi 122, Leçon de poétique par Yoko Tawada (en allemand „Brecht/Puccini : Die Moderne übersetzt“, suivie d’un discussion. Présentation et modération,Jean-­‐Marie Valentin, Bernard Banoun. En partenariat avec l’association Les Amis du Roi des Aulnes.
  • -­‐ VENDREDI 16 MARS, 16 h 00 rencontre entre Kenzaburo Oe, Folent Guénard et Yoko Tawada. Salon du Livre. (avec traduction)
  • – VENDREDI 16 MARS, 19 h 00 lectures “Tokyo-Berlin, Berlin-Tokyo” Salon du Livre.
  • -­‐ DIMANCHE 18 MARS, 15 h 00 recontre avec Michel Deguy, Salon du Livre
  • – MERCREDI 21 MARS, 19 h 00 LA Cédille 33, rue des Volontaires – 75015 Paris Tel/Fax: 01 45 67 67 40

 

Samedi 31 mars, 14h00 Salle de l’Atelier  Bordeaux. Lettres japonaises. Avec Michaël Ferrier et Florent Chavouet

Samedi 31 mars, 16h00 Salle de l’Atelier Bordeaux [ Rencontre littéraire ] Berlin : matière littéraire. Avec Jean-Yves Cendrey, Bernard Thomasson et Alban Lefranc


10.4.15:30 Lesung an Jacobus University, Bremen

19:00 Lesung in Bremen. Gerhard-Marcks-Haus (Am Wall 208)

18.4. – 22.4. Lesungen in Minsk, Беларусь. Goethe-Institut

31.5. 20:00 Gespräch mit Judith Brandner im Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz

1.6. 17:00 – 19:00 Kolloquium/Workshop: “Mehrsprachigkeit und Medialität bei Yoko Tawada”, Veranstaltungsort ist der ‘Pavillion’ (ein großer “gläserner” Seminarraum) im Park des Goethe-Instituts (Merkelstraße 4 Fridtjof-Nansen-Haus 37085 Göttingen)

19.30 Lesung in der “Halle des Goethe-Instituts” (Merkelstraße 4 Fridtjof-Nansen-Haus 37085 Göttingen)

 

8.6. Lesung/Vortrag Universität  Gothenburg/Götborg, Sweden (Kontakt: Frau Prof. Noriko THUNMAN)

11.6. 20:00 Lesung mit Uljana Wolff an der Humboldt-Universität zu Berlin.

Im Vorlesungsraum 1.101 des Institutsgebäudes in der Dorotheenstr. 24 (Hegelplatz)

http://www.slawistik.hu-berlin.de/institut/fachgebiete/ostslawische_literaturen_kulturen/tawada-wolf

15.6. 18:00 Lesung in Frankfurt am Main.  Johann Wolfgang Goethe-Universität // Raum: NG 1.741

18.6. – 22.6. The Worlds 2012 literature conference. Norwich. England.

Tuesday  19th June, 2-3.30pm, UEA Drama Studio, Free Afternoon Reading: Language & Experiment A  free afternoon reading on the theme of Language and Experiment. Featuring Joe Dunthorne (UK), Alvin Pang (Singapore), Manon Uphoff (Netherlands), Yoko Tawada (Japan) and Valerie Henitiuk from the British Centre for Literary Translation as host.

6.7. 17:00 Lesung im Literaturhaus, Berlin. Fasanenstraße 23. Im Rahmen der Literaturtage des ZfL “Einfluss, Collage, Remix, Plagiat – Schreibverfahren der Gegenwart”. Veranstalter: ZfL und HU http://www.zfl-berlin.org/veranstaltungen-detail/items/collage-adaption-remix-plagiat-schreiben-unter-einfluss.html

12.7.-19.7. Writer in Residence. Middlebury, Vermont, USA. Kontakt: Doris Kirchner

18.8. 19:00 Lesungen in der Buchhandlung Thaer (Bundesallee 77, Berlin) Im Rahmen der Lesenacht in Friedenau.

18.8. 20:20 Tai-Chi-Text-Performance mit Pia Bitsch in der Schule für Tai Chi Chan und Qi Gong (Stubenrauchstrasse 63, Berlin) . Im Rahmen der Lesenacht in Friedenau.

27.9. – 14.9. Veranstaltungen in China

25.9. 20:00 Kuckucks-Lesung im Literaturbüro Freiburg (Urachstrasse 40)

26.9. 19:30 Lesung in EB Zürich (www.eb-zuerich.ch)

27.9. Kuckucks-Lesung im Literaturhaus Stuttgart (Breitscheidstrasse 4)

18. 10. Lesung mit einem Empfang im Rahmen der Tagung “L’extraterritorialite des langes, litteratures et civilisations” in Maison Heinrich Heine, Paris

http://www.goethe.de/ins/fr/par/ver/de9740617v.htm

19.10. Lesung mit José Oliver im Literaturhaus Stuttgart

http://www.literaturhaus-stuttgart.de/event/2181-9-text-und-identitaet-fremde/

25.10-27.10 Herbsttagung der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung in Darmstadt.

5.11. Symposium “女たちのエクソフォニー” an der Universität Tokyo

9-10.11. Seminare und Lesungen an der Guangzhouer Universität, China. Veranstalter: Goethe-Institut Hong Kong

13.11. Lesung an der Universität Chuo, Tokyo

15.11-16.11 Performance und Workshop mit Aki Takase an Waseda Universität, Tokyo

18.11. Performance mit Aki Takase im Theater X, Tokyo

http://www.theaterx.jp/12/121118-121118p.php

19.11. Performance mit Aki Takase in Niigata, Japan

6.12. Szenische Lesung aus DAS NACKTE AUGE von Lasenkan Theater Literaturforum im Brechthaus, Chausseestraße 125, Berlin

 

 

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Veranstaltungen 2011

13. 1. 18:00 Lesung im Rahmen der Tagung „Unübersetzbarkeit“ im Festsaal des Erfurter Rathauses

19.1. 20:00 Lesung in Hannover. Buchhandlung Decius. Marktstr.52

21.1. 20:00 Lesung in Flensburg. Theaterwerkstatt Pilkentafel

In der Theaterwerkstatt Pilkentafel wird vom 24.1. bis 29.1. “Mein kleiner Zeh war ein Wort” von Yoko Tawada wieder aufgeführt.

24.1. 20:00  Lesung mit Daniela Droescher. “Salon Adler & Söhne”

SOUPANOVA, Stargarderstr. 24, Prenzlauer Berg, Berlin

9,10,11,16,17,18. Feb. 19:30 Theater Lasenkan spielt “Kafka kaikoku” (ein neues Theaterstück von Yoko Tawada) im Japanisch-deutschen Zentrum Berlin (http://www.jdzb.de/), Saargemünder Str. 2, Berlin. Eintritt Frei.

15.2. 10:00 Ein freier Vortrag über die Künstlerbücher. Im Rahmen des Papier-Workshops an der Technischen Universität, Berlin. Raum H 2035. Kontakt: Birgit Erdle und Cornelia Ortlieb.

28.2. 20:00 Lesung im Zimmertheater, Tübingen

8.3. 19:00 Lesung in der Alten Schmiede, Wien

9.3. 14:00 Gespäch im Rahmen des Workshops “Mind the Gap – Die Lücken im Sinn. Internationaler Yoko tawada Workshop” Alte Schmiede, Wien. http://www.alte-schmiede.at/schmiede/index.php?option=com_content&view=category&layout=blog&id=71&Itemid=165

16.3. Autorengespräch mit José F.A. Oliver auf der Chamisso-Preisverleihung in München. (Der Hauptpreis geht an den aus Luxemburg stammenden Lyriker Jean Krier und die beiden Förderpreise an Nicol Ljubic und Olga Martynova.)

8.4. 18:00 “Poet´s Day Off”. Lesung im Rahmen der Konferenz “Un/Translatables: Across Germanic Literatures and Cultures” University of Pennsylvania, USA

16.4. 20:00 Benefiz-Nacht für die Katastrophenopfer in Japan in Radialsystem V (mit Aki Takase, Alexander von Schlippenbach, Sacha Waltz, Toshio Hosokawa usw) http://blog.zeit.de/filter/2011/04/15/eine-nacht-fur-japan/

20.4. Lesung der Autorin und  Vorstellung ihrer Werke durch Ortrud Gutjahr. (Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik) Ort: Internationales Maritimes Museum. http://www.internationales-maritimes-museum.de/de_small/frameset.html/

28. 4. Lesung in Pretoria, Südafrika (SAGV  XXV.Tagung)

29.4. Lesung in Johannesburg (Goethe Institut)

4.5. Poetikvorlesung 1 (Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik) Ort: Ernst-Cassirer-Hörsaal, Hauptgebäude der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1

10.5. Eine Soirée im Wasserwerk (im alten Plenarsaal im ehemaligen Bonner Bundestag am Rhein) in Bonn

17.5. “Dejima”. Lesung und Vortrag mit Bettina Brandt in der Mori-Ogai-Gedenkstätte, Luisenstrasse 39, Berlin

18.5. Poetikvorlesung 2 (Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik) Ort: Ernst-Cassirer-Hörsaal, Hauptgebäude der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1

23-27.5. http://www.rowohlt-theaterverlag.de/artikel/Drei_Mal_Muelheim.2932417.html

25.5.-28.5. The Third Seoul International Forum for Literature in Seoul, Korea  http://www.daesan.org

6.6. Lesung in Kyoto 京都造形芸術大学大学院

17.6. 19:00 Lesung im Goethe Museum, Düsseldorf. Kontakt: Michiko Mae

18.6. 18:00 Motte, Altona, Hamburg. Benefiz-Lesung für die Katastrophenopfer in Japan

22.6. Poetikvorlesung 3 (Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik) Ort: Ernst-Cassirer-Hörsaal, Hauptgebäude der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee 1

23. – 24.6. 9:00 – 16:00 Tagung “Yoko Tawadas Interkulturelle Poetik” im Literaturhaus, Schwanenwik 38, Hamburg

24.6. 20:00 Lesung im Literaturhaus, Schwanenwik 38, Hamburg

25.6. 19:00 Lesung in der Buchhandlung Thaer, Friedenau, Berlin

Bundesallee 77. Tel (030)8527908

27.6. 18:00 Veranstaltung mit Naoki Sakai in Konstanz. Wolkensteinsaal, Kulturzentrum am Münster, Konstanz. Veranstalter: Forschungsgruppe „Idiome der Gesellschaftsanalyse“ in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Konstanz. http://www.kalender.uni-konstanz.de/?uc_event_id=899

29.6.20:00  Performance mit Aki Takase im Thalia Theater in der Gaußstrasse, Hamburg (Hamburger Gastprofessur für Interkulturelle Poetik)

30.6. 18:00 Lesung im Rahmen der “weltweit/worldwide living together”.

Ibero-Amerikanisches Institut PK Berlin. Potsdamer Straße 37, 10785 Berlin

2.7. 19:00 – 22:00 Die lange Nacht der Poesie am Freiburger Alten Wiehrebahnhof. Lesung und Gespräch mit Marica Bodrozic und Uljana Wolf. http://www.literaturbuero-freiburg.de/cms/2011-07-04_Badische_Zeitung.609.0.html

5.7. 20:00 Lesung in Greifswald. Koeppenhaus.

21.7. Ein “Küchengespräch” mit José F.A. Oliver in Hausach.  Es wird mit Fotographien von Yves Noir  in “Chamisso-Magazin” (Buchmesse-Ausgabe) veröffentlicht.

22.7. 19:00 Lesung in Eislingen. Nacht der Poesie in der Stadthalle. Mit Zsuzsanna Gahse, Tzveta Sofronieva und Zehra Cırak. http://www.eislingen-online.de/1150jahre/_artikelanzeige.php?bearbeiten=_2011/2011_3059

1.9. 17:30-19:00 Lesung. Asia Center, University of Melbourne Campus

2.9. 14:15-15:45 Lesung. Monash University, Building 54

3.9. 5:30 Lesung in The Cube, Federation Square, Melbourne

4.9. 13:00 Posiumsdiskussion mit Judith Zander. ACMI Stuio 1. Federation Square, Melborne.

http://www.goethe.de/ins/au/lp/ver/vsy/de7736337v.htm

5.9. 17:00 An Evening with International Writers (panel event) The Village Theatre, Sanctuary Cove, Gold Coast

10. und 11.9. Lesungen in Brisbane, Australien

10.9. http://www.bwf.org.au/default.asp?PageID=254&EventID=128

10.9. http://www.bwf.org.au/default.asp?PageID=254&EventID=132

11.9. http://www.bwf.org.au/default.asp?PageID=254&EventID=33

15.9-22.9. Seminar an der Universität Tokyo 東大集中ゼミ

2.10. 11:00 Lesung in der Jahrhunderthalle in Bochum

6.10. 20:00 Lesung. Literarisches Zentrum Göttingen. http://veranstaltungen.meinestadt.de/goettingen/event-detail/27906225

14.10. 19:30 Lesung in Thalia-Buchhandlung, Kaiserslauten

15.10. 15:00 Lesung auf der Bühne des ARTE-Stands auf der Frankfurter-Buchmesse

October 20 – 23, 2011

Women in German Conference, Guest Speaker

Yarrow Golf and Conference Center, Augusta, Michigan

http://www.womeningerman.org/conference/conference.html

Coordinator:  Helga Thorson (helgathorson@uvic.ca)

October 23 – 25, 2011

Michigan State University, Campus Visit

Coordinator:  Liz Mittman (mittman@msu.edu)

October 25 – 28, 2011

University of Notre Dame, Campus Visit

Provost’s Distinguished Women’s Lecturer Series

Coordinator:  Denise Della Rossa (dellarossa.1@nd.edu)

October 28 – November 2, 2011

University of Victoria, Campus Visit

Distinguished Women Scholars Lecture Series

Coordinator:  Helga Thorson (helgathorson@uvic.ca)

3.11. 19:00 “DYNAMIK DER LEERE” Vortrag über Kleist. Goethe-Institut, Tokyo. (Deutsch mit japanischer Übersetzung)

http://www.goethe.de/ins/jp/tok/ver/ja8082049v.htm

4.11. 16:20- Lesung an der Frauenuniversität Shirayuri 講演会

午後四時半から 白百合女子大学言語・文学研究センター 1号館2階(R1217)にて

13.11. Preisverleihung in Uji bei Kyoto (Murasaki-Shikibu-Bungakusho)

紫式部文学賞授賞式

14.11. – 18.11. Blockseminar an der Universität Niigata, Japan 新潟大学

20.11. Performance mit Aki Takase im Theater X, Tokyo 「菌じられた遊び」シアターX 入場料千円

http://www.theaterx.jp/11/111120-111120p.php

21.-22.11 Performance & Workshop mit Aki Takase an der Universität Waseda, Tokyo 早稻田大学 パフォーマンスとワークショップ

24.11. Lesung an der Universität Chuo  中央大学にて講演会

8.12. “Das nackte Auge” Eine szenische Lesung von Lasenkan Theater. Im Literaturforum im Brecht-Haus, Chausseestrasse 125, Berlin

14.12. 18:00-20:00 Eine Veranstaltungmit Corina Caduff und Isabel Mundry an der Universität Basel.  (http://www.breitkopf.com/feature/werk/1252)

16.12. Preisverleihung Noma-Bungakusho in Teikoku-Hotel, Tokyo

野間文芸賞

http://junbungaku.wordpress.com/2011/11/07/tawada-yoko-wins-noma-literary-prize/

Yoko Tawadas E-Mail-Adresse: tawadaoo@yahoo.co.jp


 

Photo by Furuyatakeshi.com

Photo by Furuyatakeshi.com

 

Veranstaltungen 2010

21.1. 2010 19 Uhr c.t. Lesung und Gespräch. Mosse-Lectures. Einführung und Gespräch: Sigrid Weigel. Humboldt-Universität Senatssaal, Unter den Linden 6, 1. Stock

26.1. 2010 9:40 Lesung. Coppernicus-Gymnasium, Hamburg

2.2. 2010 Veranstaltung zu “Schwager in Bordeaux “(Le Voyage à Bordeaux) mit Bernard Banoun. Maison Aquitaine in Paris

4. 2. 2010 19:30- “Ein Pinselstrich – weder eine Grenze noch eine Brücke” Lesung im Rahmen der Schweizerische Geschichtstage. Kollegienhaus der Universität Basel, Petersplatz 1

25.2. 2010 20:00 Lesung im Rahmen der Auftaktveranstaltung zum Jahr der deutschen Sprache. Radialsystem, Berlin

1.3.2010 16:00 Lesung im Rahmen der Festveranstaltung am Goethe Institut München

8.3. 2010 Vortrag am European College of Liberal Art, Pankow, Berlin www.ecla.de

23. 3. 2010 21:30 Performance mit Aki Takase im Jazz Club b-flat, Rosenthaler Strasse 13, Berlin www.b-flat-berlin.de/sites/programm.htm/

28.3. 2010 11:00- Literarischer Vortrag: “Jeder Fisch mit Schuppen hat auch Flossen. Die Esskultur, das Fremde und die Moral”.  St. Louis Symposium on German Literature, USA

http://www.artsci.wustl.edu/~gersymp/sym2010/speakers/main.html/

29.3. 2010 Lesung an der University of Minnesota

31.3. 2010 Seminar an der Penn State University

5. 4. 2010 Lesung und Workshop an der Brown University

16.-18.4. 2010 Lesung. Festival Literatur & Wein vom Unabhängigen Literaturhaus Niederösterreich, Krems (www.literaturundwein.at)

20.4.-21.4. 2010 Theater-Workshops für Kinder in Flensburg. Mit Elisabeth Bohde und Torsten Schütte (Theaterwerkstatt Pilkentafel)

23.4.-25.4. 2010 Lesungen. International Poetry Festival Copenhagen

6.5. 20:00 2010 Literarischer Vortrag am Oldenburgischen Staatstheater

10. 5. 2010 Lesung im Literaturhaus Zürich. Moderation: Christian Steineck

22. 5. 2010 19:00 The Free Seminar of Literary Criticism. Lesung und Vortrag in Stockholm

26.5. 2010 Lesung an der Universität Dortmund mit László Martón (Szene Ungarn in NRW) aus dem Briefwechsel “Sonderzeichen Europa”(ISBN 978-3-900986-68-1) www.thanhaeuser.at

5.6. 2010 Lesung an der Tooyooeiwa, Tokyo

7. 6. 2010 19:00 Vortrag (auf Japanisch) an der Tokyo Kogyo Daigaku, Tokyo www.cswc.titech.ac.jp/

18.6. 2010 Vortrag/Lesung  auf der Tagung an der Universität Paris 7. „Exil in der asiatischen Literatur” Kontakt: Cecile Sakai

19.6. 2010 17:00  Premiere. “Mein kleiner Zeh war ein Wort” Theaterwerkstatt Pilkentafel, Flensburg. Musik: Matthias Kaul

29.6. 2010 18:00 Lesung mit László Martón aus dem gemeinsamen Briefwechsel “Sonderzeichen Europa”. Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland, Unter den Linden 78, Berlin

4.7.2010 22:00 Lesung in Eberswalde. “PurPur” Ein Fest im Forstbotanischen Garten Eberswalde

8.7. 2010 19:30 Lesung mit Uljana Wolf. Bettina Brandt liest verschiedene Übersetzungen von Yoko Tawadas Texte. Im PROGRAM e.V.(Invalidenstrasse 115)

18.7.-24.7. 2010 Übersetzer-Workshop. (Japanese into English) International Literary Translation Summer School in Norwich. (www.swet.jp  /Number126)

2.-3.9. 2010 Biornson Festival of international Literature in Molde, Norwegen. Mit Arild Vange.

12.9. 10:00 2010 Lesung in Wetzler hppt://www.phantastik.eu in der Phantastischen Bibliothek in der Turmstrasse 20. Moderation: Lisette Gabhardt

24.9. 2010 19:30 Lesung in der Paulinerkirche. Im Rahmen der Tagung der GIG: “Kulturwissenschaftliche Herausforderungen interkultueller Germanistik an der Universität Göttingen.

27.9. 2010 20:00 Lesung. Literaturforum Herbstlese in Schwaz, Österreich

1.10.-3.10. 2010 Andreassteig. Teilnahme am Strassenfestival in Kiew (Goethe Institut Ukraine). Lesung und Gespräch mit Jurko Prochasko. “Brot auf Ukrainisch” http://www.goethe.de/ins/ua/kie/kue/spstr/fest/prog/de6665434.htm

7.10.-10.10. 2010 Oslo poetry festival  www.cafetheatret.no

14.10 Lesung auf der Eröffnung der Kunstbücher-Ausstellung von Veronika Schäpers. Japanisch-Deutsches-Zentrum Berlin, Saargemünder Str.2. (U.a. aus dem gemeinsamen Werk “Okonomiyaki”)

21.10. 2010 Symposium und Lesung in Ljubljana (Goethe Institut) Mit Maja Haderlap und Julya Rabinowich

22.10. ca. 21:00 Elevate Festival for contemporary music, art and political discourse in Graz. Mit Nik Bärtsch

25.10. 2010 “Germanistischer Montag” zum Thema “Unterhaltung”

Lesung und Gespräch an der Universität Köln

26.10. 2010 Lesung in Braunschweig. Thalia Buchhaus, Hutfiltern 9. (Deutsch-japanische Gesellschaft Braunschweig-Peine-Wolfsburg)

7.11. 2010 Lesung und Gespräch im Izu Photo Museum, Japan

17.-23.11. 2010 Sakura no sono nippon. Adoption vom Kirschgarten von Anton Cechov. Theater X, Tokyo (Regie: Ruth Kanner, Tel Aviv)  http://www.theaterx.jp/10/101117-101123p.php

25.11. 2010 Lesung an der Chuo-Universität, Tokyo

26.11. 2010 Workshop mit Aki Takase an der Universität Tokyo

29.11. 2010 Performance mit Aki Takase an der Universität Niigata, Japan

30.11. 2010 Workshop mit Aki Takase an der Universität Waseda

1. 12. 2010 Makka na ohirune. Performance mit Aki Takase im Theater X in Toyko.

3.12. 2010 20:15 Lesung und eine szenische Darstellung des neuen Theaterstückes “Mein kleiner Zeh war ein Wort”. Im Theaterhaus Frankfurt, Schützenstr.12

8.12. 2010 20Uhr Performance mit Aki Takase in Werkstatt der Kulturen, Berlin. U.a. aus dem neuen Buch “Abenteuer der deutschen Grammatik”

9.12. 2010 20 Uhr “Das nackte Auge 3/4″ mit Lasenkan. Im Brechthaus (Chausseestr), Berlin